Last Minute Christmas Presents #1

Hallo zusammen! Jetzt, da die Klausurenphase vorerst vorbei ist, kann ich euch wieder mit Posts überschütten. Nein, Scherz. Jetzt fängt erst der Weihnachtsstress so richtig an.

Und deswegen stelle ich euch heute ein paar schnelle Geschenkideen vor, die man in dieser Woche auch sicher noch schaffen kann.

Die Bertie Bott’s Bohnen jeder Geschmacksrichtung, die jedem Harry-Potter-Fan ein Begriff sein dürften, sind in Wirklichkeit Jelly Beans. Das Etikett habe ich mit dem Tablet meiner Oma und GIMP selbst zusammengebastelt, dementsprechend stolz bin ich auch darauf. Bitte noch einmal gebührend bewundern … 😉

Das Notizbuch habe ich bei Galeria Kaufhof gekauft und mit einem Streifen Masking Tape verschönert. Hach, ich bin so verliebt in meine beiden neuen Masking Tapes. :‘)

Galeria Kaufhof, jeweils 2,99€

Und zu guter Letzt habe ich noch ein Armband zu präsentieren, das ich nach dem Tutorial von HonestlyWTF aus einer Gliederkette und zwei Satinkordeln selbst geknüpft habe. Ist ziemlich easy, wenn man den Bogen einmal raushat. Die Enden habe ich verknotet und in Wachs getunkt, damit sich nichts auflöst, danach die Verschlussteile befestigt.

So, das war’s mit der ersten Ladung, die zweite folgt bald!

  1. Das Etikett is der Hammer, sehr schön 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.