Neueste Beiträge

Last Minute DIYs – Stocking Stuffers

Hallo ihr Lieben! Quasi in allerletzter Minute melde ich mich wieder zurück – diesmal mit drei kurzen DIYs, die man ganz schnell noch zusammenschustern kann und die „richtige“ Geschenke im Nu aufpeppen.  Dieser Blattanhänger lässt sich ganz easy-peasy aus Schmuckdraht formen, dazu braucht man nur eine kleine Rundzange und ein wenig Fingerfertigkeit. Mit einem kleinen Ring versehen passt er an…

Weiterlesen

Short Story – The Day The Music Died

„Kennst du diese Tage?“, fragt sie schläfrig und streckt sich wie eine Katze. „Diese Tage, an denen einem nichts und niemand etwas anhaben kann? In denen die gläsernen Gedanken plötzlich zu Holz werden? Er mustert sie amüsiert und streicht ihr die wilden, kastanienbraunen Locken aus dem Gesicht. „Warum ausgerechnet Holz?“ „Holz ist fest. Warm. Stabil. Und es schützt“, murmelt sie…

Weiterlesen

Quote Advent Calendar in a Jar

Hallo ihr Lieben! Ja ja, das mit dem Adventskalender ist immer so eine Sache. Dieses Jahr hat sich die Schule dazwischengedrängt, also musste es schnell gehen zwischen all den Klausuren. Und deswegen gibt’s auch heute einen Last Minute Adventskalender, jetzt ist es wirklich höchste Eisenbahn. Dreiundzwanzig kleine selbstgefaltete Kuverts mit viiiel Masking Tape außenrum sollen die Adventstage ein bisschen heller…

Weiterlesen

Frankreich – Part 5. LOIRETAL

Heute kommt endlich der letzte Teil der Frankreichreise, und dann geht’s weiter nach Italien! Aber davon verrate ich noch nicht zu viel. Heute geht’s erst mal die Loire entlang. Was es dort gibt? Schlösser, Schlösser und noch mehr Schlösser. Aber so staubtrocken sich das auch anhören mag, die Besichtigung ist ziemlich amüsant. Man kann zum Beispiel vor der Hitze in…

Weiterlesen

Zimtwaffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne

Hallo ihr Lieben! Eigentlich wollte ich euch heute ja meine liebsten Herbstoutfits präsentieren, aber da hat mir der liebe Petrus einen Strich durch die Rechnung gemacht. Jetzt kommen die Outfits eben erst nächste Woche (versprochen!) und heute eins meiner Lieblingsrezepte. Als ich heute nach Hause kam, habe ich spontan beschlossen, wieder mal Waffeln zu backen. Unser Waffeleisen steht nämlich für…

Weiterlesen

Frankreich – Part 4. BRETAGNE

Hallo ihr Lieben! Heute kommt endlich der nächste Teil der Reise. Nach Cancale sind wir erst einmal in der Bretagne rumgetingelt und waren an so manch interessanten Orten – die gibt’s heute in einem Post zusammengefasst. In der Heimat von Asterix und Obelix musste der Besuch eines Hinkelsteins natürlich sein. Ich kann euch eins sagen – raufklettern ist unmöglich. Aber…

Weiterlesen

Halloween Special – Harry Potter Sweet Table

Hallo ihr Lieben! Ja, ausnahmsweise habe ich es geschafft, ein größeres Projekt zu realisieren. Gestern sind eine Freundin und ich den ganzen Tag in der Küche gestanden und haben Gerichte gezaubert, die vielen von euch sicher bekannt vorkommen – und zwar aus den Büchern der Harry Potter-Reihe. Ganz ehrlich, das Kochen hat riesigen Spaß gemacht. Aber die Sirupbonbons (nach diesem…

Weiterlesen

Frankreich – Part 3. CANCALE

Endlich geht’s weiter mit der Reise quer durch Frankreich. Unsere nächste Station war nach Paris und Chartres das hübsche Städtchen Cancale direkt an der bretonischen Küste. Achtung, Bilderflut folgt! (Auch wenn gerade Ebbe war.)   Natürlich waren wir direkt neben den Austernbänken praktisch dazu gezwungen, auch selbst mal frische Austern direkt am Meer zu probieren. Die ganze Reisegruppe hat sich…

Weiterlesen

Frankreich – Part 2. CHARTRES

Die Kathedrale von Chartres ist wohl für alle Architekturkenner und Kunstlehrer das absolute Nonplusultra. Und ich muss sagen, auch wenn ich in dem Bereich ein absoluter Anfänger bin (und ehrlich gesagt auch nicht vorhabe, das zu ändern), ist sie schon wirklich sehenswert. Ich will jetzt gar nicht lange von den bunten Fenstern und tollen Statuen reden, über die kann man…

Weiterlesen

Frankreich – Part I. PARIS

Nach langer (wenn auch nicht ganz freiwilliger) Abwesenheit bin ich jetzt endlich wieder hier – mitsamt einem Haufen Fotos aus Paris und einigen leicht poetisch angehauchten Impressionen. Das fühlt sich alles so nach Anfang an. In der Métro sitzen, Fauves Worte vor mich hin flüstern, endlich an dem Wort, wo sie herkommen. Aussteigen. Paris ist so schön, sobald die Sonne…

Weiterlesen

Fernweh. Klappe die Dritte. [Karla]

Layla hat mich gebeten, einen Artikel über Fernweh zu schreiben, um auf ihrem Blog die Urlaubszeit ein wenig zu überbrücken. Danke an der Stelle! (: Für einige Themen muss man recherchieren, um einen Artikel über sie schreiben zu können. Manche müssen das sicherlich auch zu diesem. Fernweh – ein Mysterium? Unbekannt? Das mag für den ein oder anderen die Realität…

Weiterlesen

Fernweh. Klappe die Zweite. {Anneke}

Während Layla im Urlaub ist, sitze ich hier in Deutschland und warte auf die lang ersehnten Ferien. Dieses Jahr wird es für mich vermutlich keinen Urlaub geben, höchstens in Balkonien. Doch auch dort kann es sehr schön sein. Trotzdem sitze ich an meinem Laptop und lese Reiseberichte von anderen Bloggern, schaue mir wunderschöne Urlaubsbilder an und träume von fremden Orten.…

Weiterlesen