Nova Launcher

smartphone minimalismus nova launcher tutorial

Nova Launcher

Pros

xeinfache Einrichtung
xunzählige Designmöglichkeiten
xbeste Alternative zum mitgelieferten Launcher

Cons

xPrime-Version kostenpflichtig
Mit dem Nova Launcher gestaltest du dein Handy komplett neu - endlich Schluss mit unpassenden Homescreens vom Hersteller.

Alle Apps im vorgefertigten Design lieblos auf den Homescreen klatschen und irgendwann im Icondschungel untergehen? Nein, danke! Ich stehe auch beim Smartphone auf gutes Design und Minimalismus! Und jeder, der von seinem Launcher genervt ist, dem empfehle ich den Nova Launcher. 

Der ist nicht ohne Grund einer der beliebtesten Launcher für Android: Er bietet unzählige Einstellungsmöglichkeiten und Varianten, wie du dir deinen Startbildschirm und deinen App-Drawer selber gestalten kannst. Und dennoch ist er einfacher zu bedienen, als man denkt: Mit einem kurzen Tutorial am Anfang und den Basic-Einstellungen kommt man ziemlich gut klar. Wer dann schon fitter ist, lädt sich im Play Store einige hübsche Icon Packs herunter und bastelt munter am Design. In meinem Tutorialpost erfährst du, wie du in nur fünf Minuten deinen eigenen minimalistischen Homescreen einrichten kannst. Außerdem zeige ich dir vier minimalistische Designs für deinen Startbildschirm – als Inspiration und zum Nachbasteln. 

 



 

Dein Weg zum organisierten und hübschen Arbeitsplatz

Endlich ist er da: Der Deliriumskind Downloadbereich, in dem du ständig neue Design Freebies, Videos und Worksheets findest. Die Bibliothek wird laufend erweitert und unterstütz dich mit Arbeitsblättern, Infosheets, Workbooks und exklusivem Design Content für deine persönliche Wohlfühl-Atmosphäre. Jeden Monat bekommst du außerdem das neue Kalender Wallpaper zum Download.

Einfach zum kostenlosen Newsletter anmelden und du bekommst das Passwort direkt zugeschickt.

  
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.